Über uns

In einem Versorgungssystem mit verschiedenen Organisationen kann es dazu kommen, dass Dienstleistungen unkoordiniert, parallel oder sogar konkurrenzierend angeboten werden. Dies kann zu einer teuren Fehl-, Mangel- oder Überversorgungen in der Region Berner Oberland führen.

Um dies zu vermeiden hat der Regionale Sozialdienst Frutigen die Plattform «Ländliche Familienberatung Berner Oberland» ins Leben gerufen. Damit wird der politische Beschluss der «Kommission Regionale Sozialbehörde (KRSB)» Frutigen, Massnahmen zur Vernetzung und Kooperation der Angebote im Bereich Kinder, Jugendliche und Familien zu entwickeln, umgesetzt.

Die aufgeführten Organisationen haben sich zu einer verbindlichen Form der Zusammenarbeit geeinigt. Gemeinsame Handlungsgrundlagen und das gegenseitige Nutzen von Ressourcen begünstigen eine wirksame Prävention.

Die Website ist eine Orientierungshilfe und ein Beitrag zur Nutzung von Synergien und Schonung institutioneller Ressourcen. So kann im Einzelfall passgenau und zeitnah Hilfe erfolgen.

Der Flyer steht hier zum Download bereit.